Der Vorstand von NCBI Schweiz

Ganga Jey Aratnam, Zürich, Präsident; Soziologe, Mediziner, Präsident Verein Integrationsnetz Zug

Oliver Braunschweig, Zürich, Kassier; PhD-Student in Ökonomie mit Fokus auf Nachhaltigkeitsthemen (The New School, in New York), ehem. Ko-Koordinator des NCBI-Projekts «Respect: Muslim- und Judenfeindlichkeit gemeinsam überwinden»

Pheben Asghedom, Studium Ethnologie und Sozialpädagogik an der Universität Zürich, Personalvertretung, sozialpädagogische Familienbegleiterin bei AOZ, Kursleiterin, Dolmetscherin Tigrinya-Deutsch für Behörden, Vorstandsmitglied Frauenzentrale Glarus

Ramazan Özgü, Jurist, Personalvertretung; wissenschaftlicher Assistent an der Universität Zürich, Vorstandsmitglied International Association for Human Rights Advocacy in Geneva und Verein Verfolgt

Dirk Baier, Prof. Dr., Mellingen; Leiter des Instituts für Delinquenz und Kriminalprävention (ZHAW), Soziologe

Judith Bühler, Schlieren; Gesamtleitung JASS, Sozialarbeiterin FH, früher Leitung Marketing und Kommunikation und Projektleiterin in der Werbung, Social Media und Knowledgemanagerin

Amine Diare Conde, Zürich; Leiter des Projekt» «Essen für alle», Leiter Abendspiel von Glocal Roots, Ko-Präsident des Vereins VoCHabular, Aktivist der Autonomen Schule Zürich

Stephanie Pollak, Zürich; Geschäftsleiterin GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus, mehrjährige Projekt- und Accounterfahrung als Kommunikationsberaterin in Agenturen, Mitgründerin Spendenprojekt «Social Kitchen – Support your Restaurant», MA in Journalism (Universität Hamburg) und BA in Law (Universität Luzern).

Adina Rom, Zürich; Executive Director ETH for Development an der ETH Zürich, Gründerin von Policy Analytics Switzerland und Graduate Applications International Network (GAIN), Vorstand von SOS Mediterranée, TamTam Africa und aktiv bei Solinetz

Anusooya Sivaganesan, Steinhausen; Doktorandin an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich, Mitglied Integrationskommission Kanton Zug, Präsidentin Migration & Menschenrechte