Im Einsatz für Menschenwürde und Respekt

Als Kind aus Eritrea geflüchtet, verhilft Fana Asefaw heute anderen Geflüchteten zu besseren Lebensbedingungen – als Psychiaterin in Winterthur, aber auch als interkulturelle Vermittlerin.

Bericht Landbote 13.01.2020

 

 

 

 

 

 

Artikel Downloaden

Kommentar hinterlassen