«Farbe bekennen». Ein vielfarbiger Sonntag in Gümligen

Ein ungewöhnlich langer Gottesdienst mit einem Beitrag über die Arbeit mit Kriegstraumatisierten in Sri Lanka, ein volles Kirchgemeindehaus, afrikanische Trommeln und ein Fastenbrechen mit Gebet und Gedanken aus der jüdischen, christlichen und muslimischen Tradition erfüllten Kirche und Kirchgemeindehaus von morgens acht bis Mitternacht. Überschattet war das Wochenende zum Flüchtlingssonntag vom überraschenden Tod einer seit Jahren engagierten Freiwilligen.

thumbnail of 2016-06-23_LoNa_Farbe bekennen – Ein vielfarbiger Sonntag in Gümligen_Artikel über Respect-Iftar 2016

Artikel downloaden

In den Lokal-Nachrichten vom 23. Juni 2016

Kommentar hinterlassen