Erziehungsmassnahme Gewalt: Metter Schüler wollen «keine Daheimnisse»

Wenn Kinder zuhause geschlagen werden, wissen sie oft nicht, was sie tun sollen. In der Schweiz existiert bisher kein
ausdrückliches Verbot gegen erzieherische Körperstrafen. Im Rahmen des Projekts «Keine Daheimnisse» setzten sich die Kinder
der Primarschule Sahligut in Mett mit Körperstrafen auseinander.

im Bieler Tagblatt vom 30. März

thumbnail of Bieler Tagblatt

Artikel downloaden

Kommentar hinterlassen