Männer begegnen Männern

Wir Männer treffen täglich andere Männer an. Aber nicht oft zeigen wir einander, wie es uns wirklich geht. Wir bleiben allein mit dem, was uns beschäftigt; unseren Gefühlen und unseren Fragen, unseren Freuden und unseren Ängsten.

Mit diesem Workshop wollen wir uns Männern einen Ort schaffen, an dem Vorbedingungen und Hierarchien keine Rolle spielen. Einen Tag, an dem wir uns einander und uns selbst auf unsere Art und Weise und in unserem Tempo (an)nähern können. Einen Tag, an dem wir uns und anderen Männern ehrlich begegnen. Das gibt uns den Raum, hinter die Botschaften zu schauen, die wir darüber gelernt haben, was es heisse, ein Mann zu sein…


Ziele des Workshops

  • Wir Männer sprechen nicht oft miteinander über die schwierigeren Aspekte unserer Leben. wir wollen diese Isolation durchbrechen und unsere Bereitschaft stärken, einander dabei zuzuhören, wie wir über unsere Leben erzählen.
  • Auseinandersetzung mit in der Schweiz männlich und weiblich konnotierten Rollenbildern; einüben gerechter und unterstützender Verhaltensweisen gegenüber Frauen.
  • Darüber nachdenken, welche Denk- und Verhaltensweisen, die wir an den Tag legen hilfreich und nützlich sind und welche nicht; herausfinden, wie wir letztere dauerhaft verändern können und wie wir an diesen Veränderungen gemeinsam arbeiten können.
  • Es geniessen, dass wir als Männer mit Männern zusammen sind.

Kontakt

Andi Geu

Telefon 031 311 55 09 oder E-Mail andi.geu(at)ncbi.ch