MigrantInnen-Vorbilder in der Region Bern gesucht!

Kannst du dich an die Zeit zurückerinnern, als du auf der Lehrstellensuche warst und dachtest: „Ich brauche Unterstützung und Motivation, damit ich nicht aufgebe sondern weiter suche“?

Bist du daran interessiert, Jugendliche auf der Lehrstellensuche zu unterstützen? DiesePostkarte erklärt, worum es geht.

Möchtest du ihnen deine Erfahrungen mit auf den Weg geben, damit sie auch eine Chance haben? Viele Jugendliche brauchen Ermutigung von jugendlichen Vorbildern.

Für jugendliche MigrantInnen sind die Schule und die Lehrstellensuche wichtige Momente auf dem Weg ins Berufsleben; manchmal ein schwieriger Weg. Zu viele geben auf, verstehen nicht, was für sie doCH möglich ist. Wenn sie demotiviert werden, ist der Misserfolg vorprogrammiert. Ihnen fehlen Vorbilder, jugendliche MigrantInnen, die sich ealistische Ziele gesetzt, Hürden überwunden und etwas erreich haben.

Wir suchen 10 – 20 Jugendliche oder junge Erwachsene mit Migrationshintergrund im Alter zwischen 16 und 22 Jahren – wenn möglich aus allen fünf Kontinenten. Sie sollten sich in einer Lehre befinden oder diese kürzlich abgeschlossen haben und im Berufsleben aktiv sein.

Zu zweit besuchen die Vorbilder Schulklassen an der Oberstufe oder im 10. Schuljahr, um zu erzählen, wie ihr euren Weg gemacht habt. So motivierst du andere Jugendliche. Du wirst von uns ausgebildet, um die Präsentationen vorzubereiten.

Ich bin interessiert, als Vorbild beim Projekt „doCH möglich“ mitzuwirken. Bitte nehmt mit mir Kontakt auf, wenn eine nächste Schulung geplant ist.

Name*

Vorname*

Adresse

PLZ / Ort

Handy-Nr*

E-Mail*