Unsere vielfältige Schweiz

Teilnehmende gesucht!

Dass AusländerInnen eine Belastung für die Schweiz seien, hören wir täglich. Das stört uns. Durch Plakate, Postkarten, das Web, öffentliche Aktionen und andere Mittel wollen wir vielfältig, witzig und partizipativ kommunizieren, dass es gut ist, dass die Schweiz vielfältig ist und bleibt.

Wir suchen Einzelpersonen, Familien, Vereine, Schulklassen, Sportmannschaften, Religionsgemeinschaften etc., die uns ein Foto einschicken, auf dem zwei Menschen (einheimisch und mit Migrationshintergrund) abgebildet sind. Dazu kommt der Spruch „Unsere vielfältige Schweiz“, den jedes Paar abändern kann (z.B. „Unsere vielfältige Klasse 2b“, „Unsere starke Schweiz“). Wir drucken und schicken Ihnen gratis 100 Postkarten mit dem Foto und dem Spruch und dazu A2-Plakate auf denen neben Ihrem Bild auch elf andere eingeschickte Fotos abgedruckt sind, die Sie verteilen können.
Die Zweiergruppen bestimmen selber, ob ihre Postkarte auf der Website des Projekts veröffentlicht werden darf, ob man auf ein Plakat zusammen mit anderen Zweiergruppen möchte und ob andere Personen diese Postkarte bei NCBI bestellen dürfen.

Ziel ist es, eine kurze, witzige und positive Botschaft unter die Leute zu bringen, um sie zu ermutigen, für eine vielfältige Schweiz einzustehen.

Eine solidarische Schweiz

Wenn 1000 Leute ein Foto einschicken, werden 50’000 Postkarten verteilt. Dazu kommen 40 verschiedene Plakate, die wiederum verteilt werden können. So schwappt eine Welle mit positiven Botschaften durch die Schweiz.


Hintergrund

Die Schweiz ist vielfältig, wird so bleiben und ist deswegen stark. Fast alle EinwohnerInnen kommen gut miteinander aus. Einzelne Konfliktfälle werden politisch aufgebauscht. Es gibt Schwierigkeiten, wenn Leute schlecht integriert sind und/oder hier keine Perspektive für sich sehen, obwohl sie den grössten Teil ihres Lebens hier verbracht haben. Wenn Einzelpersonen Gesetze missachten, gerät zu oft die ganze Gruppe in Misskredit.
Pauschalisierende Angriffe auf Minderheiten erschweren jedoch die Integration und lösen diese Probleme nicht – im Gegenteil, sie verschärfen sie.

Stehen Sie ein für eine vielfältige Schweiz!
Zeigen Sie, wie Sie die vielfältige Schweiz erleben!

Stimmen zum Projekt

Die Postkarten waren gut, weil sie beweisen, dass ein gutes Verhältnis zwischen Schweizern und Ausländern möglich ist. Ich denke, die verschiedenen Kulturen passen zusammen und wir müssen die aktuellen Probleme gemeinsam lösen, denn die Erde gehört allen, mit gleichen Rechten für alle.

– Abed Azizi, Teilnehmender « Unsere Vielfältige Schweiz »

Unterstützer

Kontakt

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Büro in Thalwil

Telefon 044 721 10 50 oder E-Mail office(at)ncbi.ch

zur Website des Projekts

 

Die Kampagne „Ohne uns keine Schweiz“ hat ähnliche Ziele wie „Unsere vielfältige Schweiz“. Schauen Sie sich die Website doch mal an!

zur Website von „Ohne uns keine Schweiz“